pm 3/00: Gotteslästerung und Götterlästerung – Veranstaltung am 28. März in Marburg

„Gotteslästerung und Götterlästerung“ ist der Titel eines Vortrags, den Prof. Dr. Hans Schauer am Dienstag (28. März) um 20 Uhr in der Gaststätte „Bistro Rendezvous“ hält.
Der Marburger Psychologieprofessor möchte dabei nicht nur über die geltende Rechtslage informieren, sondern zugleich auch über den Umgang mit Religionskritik. Dabei sollen sowohl die Kritiker und die Reaktionen von Religionsgemeinschaften auf Kritik wie schließlich auch die Kritik von Religionen an anderen Glaubensrichtungen zur Diskussion gestellt werden.
Die Informations- und Diskussionsveranstaltung wird im Rahmen der Marburger Humanisten-Treffs durchgeführt, die der HU-Ortsverband Marburg am jeweils letzten Dienstag jeden Monats veranstaltet. Alle interessierten Humanistinnen und Humanisten sind dazu herzlich eingeladen.
Thema „Gotteslästerung und Götterlästerung“
Dienstag, 28.03.200, 20.00 Uhr „Bistro Rendezvous“, Frankfurter Straße 2a, 35037 Marburg

Dragan Pavlovic

Über dp

Pressesprecher der HU Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*