Kein Fußbreit den Nazis! – Brücken-Aktionstag des „Bündnisses gegen Rechts“ am 26.8.2006

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

„Brücken verbinden…“ unter dieses Motto hat das Marburger „Bündnis gegen Rechts“ seinen Aktionstag gestellt.

Auf zahlreichen Kundgebungen in Brücken-Nähe wollen wir in der gesamten Stadt gegen den geplanten Nazi-Aufmarsch unsere Stimme erheben. „Brücken“ verbinden..“ das heißt für uns: für Völkerverständigung, für Frieden, gegen Hass und Gewalt. Brücken waren die ersten Ziele der israelischen Kampf-Jets im Libanon. Brücken verbinden Menschen miteinander. Zerstörte Brücken trennen Menschen. Zerstörte Brücken trennen Menschen von ihren lebensnotwendigen Ressourcen.

Mit unserer Aktion wollen wir Brücken bauen in die Zukunft. Blockieren wollen wir damit gleichzeitig rückwärtsgewandte und menschenverachtende Haltungen.

„Kein Fußbreit den Nazis!“ das heißt für uns, dass der geplante Aufmarsch der „Freien Nationalisten Mittelhessen“ in Marburg keinen Platz haben darf. Wir wollen verhindern, dass die Neo-Nazis den Krieg im Libanon für antisemitische Propaganda missbrauchen. Wenn ausgerechnet Neo-Nazis eine „Anti-Kriegs-Demonstration“ anmelden, kommt dies der Verhöhnung von 60 Millionen Kriegstoten und der 6 Millionen KZ-Opfer gleich. Faschismus ist letztlich gleichbedeutend mit Krieg, Terror und Angst. Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen. Tatsächlich benutzen die Neo-Nazis den Krieg im Nahen Osten nur, um antisemitische Hetzparolen zu verbreiten. Diesem Missbrauch der Sehnsucht nach Frieden stellen wir uns in den Weg.

Wir bitten Sie, unsere Gegenwehr zu unterstützen!

Hängen Sie die Rückseite dieses Flugblatts sichtbar an ihre Fenster- und Autoscheiben! Überall in Marburg soll sichtbar werden: Kein Fußbreit den Nazis!

Eine Zentrale Kundgebung des „Bündnisses gegen Rechts“ findet am Samstag, den 26.8.2006 um 11.00 Uhr auf dem Elisabeth-Blochmann-Platz vor der Mensa am Erlenring statt.

Pit Metz und Franz-Josef Hanke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*