Unsäglich reaktionär – Katharina Nocun referierte zum Kleingedruckten der AfD

„Zum Kleingedruckten der AfD“ äußerte sich Katharina Nocun am Donnerstag (7. September) kritisch. Gut 30 Interessierte folgten in der Thomaskirche ihrem Vortrag über „Programm, Ziele, Politik“ der rechtskonservativen Partei.

„Gefährder“ hinter Gitter: Zugrundeliegender „Täterunwert“ ist Nazi-Ideologie

Die Unschuldsvermutung ist der Kern des Rechtsstaats. Das neue „Polizeiaufgabengesetz“ des Freistaats Bayern jedoch erlaubt auch eine andauernde Inhaftierung Verdächtiger ohne den Nachweis einer Straftat.

Mörderische Mediziner: Volker Roelcke über „die Väter der Marburger Kinder- und Jugendpsychiatrie“

Nach Kriegsende haben sie weitergemacht wie vorher. Über die „Väter der Marburger Kinder- und Jugendpsychiatrie“ sprach Prof. Dr. Volker Roelcke am Donnerstag (29. Juni) im Hörsaalgebäude der Philipps-Universität Marburg.

Mut zur Wahrheit: Preisbegründung der Jury für das Leuchtfeuer 2017

Egon Vaupel

Das Marburger Leuchtfeuer für Soziale Bürgerrechte 2017 verleihen die Universitätsstadt Marburg und die Humanistische Union (HU) Katharina Nocun als leuchtendes Beispiel für herausragenden ehrenamtlichen Einsatz zugunsten vielfältiger Sozialer Bürgerrechte.

Nie wieder Faschismus: Franz-Josef Hanke begrüßt zum Marburger Leuchtfeuer 2017

Franz-Josef Hanke

Im Namen der Humanistischen Union (HU) hat Franz-Josef Hanke am Freitag (9. Juni) die Gäste der Feierstunde zur Verleihung des Marburger Leuchtfeuers 2017 im Historischen Saal des Rathauses begrüßt. Dabei erinnerte er auch an Rolf Hepp.