Mut zur Wahrheit: Preisbegründung der Jury für das Leuchtfeuer 2017

Egon Vaupel

Das Marburger Leuchtfeuer für Soziale Bürgerrechte 2017 verleihen die Universitätsstadt Marburg und die Humanistische Union (HU) Katharina Nocun als leuchtendes Beispiel für herausragenden ehrenamtlichen Einsatz zugunsten vielfältiger Sozialer Bürgerrechte.

Nie wieder Faschismus: Franz-Josef Hanke begrüßt zum Marburger Leuchtfeuer 2017

Franz-Josef Hanke

Im Namen der Humanistischen Union (HU) hat Franz-Josef Hanke am Freitag (9. Juni) die Gäste der Feierstunde zur Verleihung des Marburger Leuchtfeuers 2017 im Historischen Saal des Rathauses begrüßt. Dabei erinnerte er auch an Rolf Hepp.

pm 4/17: Kein Grund zum Jubeln am Verfassungstag – HU Marburg fordert mehr Respekt für Grundgesetz

Mangelnden Respekt vor dem Grundgesetz beklagt die Humanistische Union (HU). Besonders beunruhigt die Bürgerrechtsorganisation die Vielzahl der zusätzlichen Überwachungsgesetze, die der Deutsche Bundestag gerade erst in der Woche vor dem Verfassungstag erlassen hat.

pm 3/17: Katharina Nocun erhält Marburger Leuchtfeuer 2017 – Karolin Schwarz hält Laudatio

Katharina Nocun

Katharina Nocun erhält das Marburger Leuchtfeuer 2017. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies wird der 30-jährigen Campaignerin die Auszeichnung am Freitag (9. Juni) im Rahmen einer Feierstunde um 11 Uhr im Historischen Saal des Marburger Rathauses überreichen.